Audio Technica ATH-M50X

Der Audio Technica ATH-M50x ist ein Over-Ear Kopfhörer mit kraftvollem Bass und präzisen Höhen. Auch bei einer hohen Lautstärke hört man die Musik von außen kaum durch.

Grafik 1 – Audio Technica ATH-M50

Man kann die Kabel von ihm auswechseln. Es sind gleich 3 Kabel mit im Lieferumfang enthalten. Ein Kurzes (1,2m) ohne Schraubverschluss am Ende (Für das Handy, den PC, MP3-Player & Co.), ein Langes (3m) mit Schraubverschluss am Ende (Für das Mischpult) und ein mittleres (1,2m ungespannt) Spiralkabel mit Schraubverschluss. Alle haben an der Seite zum Kopfhörer einen 2,5mm Klinkenstecker mit einem Drehverschluss, der dazu dient, dass das Kabel nicht einfach herausgezogen werden kann. Am Ende haben alle einen 3,5mm Klinkenstecker. Im Lieferumfang befindet sich dazu noch eine Tasche und ein 3,5mm zu 6,3mm Klinkenadapter. Dieser hat einen Schraubverschluss. Der Kopfhörer sitzt bequem und hat eine Größenverstellung mit 10 Einraststufen. Der Kopfhörer ist zwar größtenteils aus Kunststoff gefertigt, fühlt sich dadurch aber keinesfalls minderwertig an. Nichts knarzt oder wackelt. Die Teile, mit denen man die Größe verstellen kann sind sogar aus Metall, was der Langlebigkeit natürlich zu Gute kommt. Das Design ist ziemlich schlicht gehalten und sieht sehr elegant aus. Die linke und rechte Ohrmuschel sind sehr deutlich gekennzeichnet, sodass man ihn direkt richtigherum aufziehen kann.

UVP: 201,11€

Der Bose Soundlink Mini 2

Das mobile Klangwunder

Der Soundlink Mini II von Bose hat ein großes Klangvolumen. Die Tiefen sind ausgeprägt, aber nicht übertönt. In den Höhen kann er ebenfalls punkten. Der Sound ist klar und er hat einen schönen Klangcharakter.

Bild 1 – Bose Soundlink Mini II mit grauer Schutzhülle

Er hat auf der Oberseite fünf Tasten. Ein POWER-Schalter, der nicht nur den Lautsprecher ein bzw. ausschaltet, sondern auch noch die Akkuladung abfragen kann. Diese wird per Sprache ausgegeben. Neben zwei Lautstärketasten befindet sich außerdem eine Bluetoothtaste auf dem Soundlink Mini II, mithilfe der man sich mit den letzten fünf verbundenen Geräten verbinden kann. Sie zeigt außerdem an, mit welchem Gerät / welchen Geräten er verbunden ist. Dies können maximal zwei Geräte sein. Mithilfe der Multimediataste kann man z.B. einen Track pausieren, telefonieren oder den Sprachassistenten aufrufen. Im Lieferumfang befinden sich außerdem noch ein Netzteil mit Kabel und eine Ladeschale, die leider nicht mit Wireless Charging funktioniert, sondern 4 Kontakte hat. An der rechten Seite befinden sich ein MicroUSB-Port und ein Klinkenanschluss, mit dem auch kabelgebundenes Hören ermöglicht wird. Er ist aus Aluminum, welches entweder in der Farbe „carbon“ (dunkelgrau) oder „pearl“ (silber) erhältlich ist. Für den Bose Soundlink Mini 2 gibt es viel Bunte Schutzhüllen (Bild 1). Von Drittanbietern gibt es sogar Echtholzaufkleber für ihn. Der 2330mAh/17Wh Akku lässt sich wechseln und hält lange durch. Über Nacht ist der Lautsprecher wieder voll.

UVP: 189,95€

Der Rucksack mit viel Stauraum!

Massig Platz für wenig Geld

Der Kamerarucksack von Amazon Basics bietet Platz für 2 SLR-Kameras, 3-4 Objektive, ein 17″ Notebook und viele weitere Kleinteile. An der Seite kann man ein Stativ einspannen. Das große Fach in der Mitte ist nicht nur für Kamerazubehör gedacht. Durch Trennwände mit Klettverschluss kann man sich das Fach sehr variabel gestalten und kann auch einen Goriallapod, Klamotten oder einen Bluetoothlautsprecher ohne Probleme unterbringen. Selbst ein Quadcopter (DJI Phantom 3) findet in dem Rucksack Platz. Er ist von außen schwarz und hat innen entweder ein graues oder ein orangenes Innenfutter. Die Verarbeitung und der Tragekomfort liegen für diese Preisklasse im Durchschnitt.